Sonntag, 18. März 2012

Wochenrückblende 11-2012


... die Seele baumeln lassen ...

... den Winter unter den Brettern fühlen ...

... am Abend den "müden" Frühlingsschnee wieder gefrieren lassen ...

...  einfach die Bergwelt geniessen ...

... zuschauen wie andere (auch) schwitzen ...

... den weichen Schnee vom Nachmittag überspielen ...

 ... und auf den Fondue-Plausch im Iglu warten ...

... sich an den knackigen Tulpen erfreuen ...

... das Gefieder schütteln ...
... und die anrauschende Tiefdruckzone mit Fassung ertragen ...

Kommentare:

  1. Genau so sollte es sein, wenn die Seele baumelt!!!
    Bin hin und weg von deinen Fotos!! und wünsche dir einen guten Start ins Leben "B"
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jüre
    Da hast Du ja viel erlebt..
    Guten Start in die neue Woche.

    AntwortenLöschen